JOHANNES-
SCHARRER-
GYMNASIUM

Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliches Gymnasium
Sprachliches Gymnasium

Tetzelgasse 20, 90403 Nürnberg
Tel.: 0911/ 231 39 31
Fax: 0911/ 231 90 73
Kontaktformular
QUICKLINKS:
Geschützter Bereich
Mensa-Login
Schulleben
Virtueller Rundgang
Impressum

Fachschaft Deutsch - Leseförderung

Ex Libris - Buchclub der Mittelstufe

Buch des Monats

Buch des Monats und Fragen Dezember 2017 -->

Informationen zum Buch des Monats -->

Klassenroman der 8d -->

Unsere Stärken: VORLESEN - Bücherwürmer - Der Bücherclub der Unterstufe

Die Schülerinnen und Schüler des Buchclubs „Bücherwürmer“ haben sich die Aufgabe gestellt, Geschichten zum Leben zu erwecken. Mit lustigen Zungenbrechern und kurzen Geschichten wurde das Lesen optimiert. Eine kleine Kostprobe könnt ihr euch anhören.

„Wie Bernd und Frieder miteinander reden“ von Peter Härtling.

Lesekiste

Die großen Vergleichsstudien (IGLU, PISA, DESI) haben gezeigt, dass die deutschen SchülerInnen im internationalen Vergleich eher im Mittelfeld liegen, was die Lesekompetenz anlangt. Aus diesem Grund wird der Leseförderung besondere Bedeutung beigemessen. Jede Schule war deshalb gefragt, ein eigenes Konzept zur Verbesserung der Leseleistung zu erstellen. Das Johannes-Scharrer-Gymnasium hat sich für die sog. Lesekisten entschieden: Zu Beginn des Schuljahres wählen die teilnehmenden Klassen aus dem Bestand der Schulbibliothek eine Anzahl an Büchern aus, die während der Unterrichtszeit gelesen werden. Dies stellt sicher, dass die Kinder sich mit Lesestoff beschäftigen, der sie auch interessiert. Wöchentlich wird hierfür nach einem rollierenden System eine Stunde zur Verfügung gestellt. Die Wertschätzung, die damit dem Lesen entgegengebracht wird, soll auf die Kinder „abfärben“ und sie so ermutigen, auch in ihrer Freizeit öfter zu einem Buch, einer Zeitschrift oder einer Zeitung zu greifen.

Matthias Marquard


Vorlesetag

News konnten nicht geladen werden.