JOHANNES-
SCHARRER-
GYMNASIUM

Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliches Gymnasium
Sprachliches Gymnasium

Tetzelgasse 20, 90403 Nürnberg
Tel.: 0911/ 231 39 31
Fax: 0911/ 231 90 73
Kontaktformular
QUICKLINKS:
Geschützter Bereich
Mensa-Login
Schulleben
Virtueller Rundgang
Impressum

Englisch

Boris Becker does it, Dirk Novitzky does it, the Pope does it, Herbert Grönemeyer does it, Heidi Klum does it: they all speak English. What about you? English - your key to success.

"A family of mice were surprised by a big cat. Father Mouse jumped and shouted, "Bow-wow!" The cat ran away. "What was that, Dad?" asked Baby Mouse. "Well, son, you see why it's so important to learn a second language." (From: A joke a day, Langenscheidt)

Im Zeitalter der Globalisierung und der weltweiten Vernetzung ist Englisch das Verständigungsmittel schlechthin, an dem niemand mehr vorbeikommt. Ob Handel, Technik, Internet, Kunst, Kultur oder Sport, überall ist man darauf angewiesen, sich mit Menschen aus anderen Ländern und Kulturen zu verständigen. Insofern kann Englisch als eines der wichtigsten Fächer an der Schule eingestuft werden.

Durch die Medien werden wir ständig mit der englischen Sprache konfrontiert - aber verstehen wir wirklich, was da täglich so alles auf uns einströmt? Welches Englisch brauchen wir für unser späteres Leben, für Studium, Beruf, Reisen und Freizeit?

Wir bemühen uns darum, im Unterricht die verschiedenen Ebenen des Englisch-Lernens zu berücksichtigen: auf der einen Seite, das gesprochene Englisch, das man braucht, um mit anderen Menschen in alltäglichen Situationen zu kommunizieren, auf der anderen Seite das geschriebene Englisch, das notwendig ist um in den Bereichen von Wirtschaft und Wissenschaft zu bestehen - Geschäftsbriefe, Vorträge, Bewerbungen usw. sollten in korrektem Englisch verfasst sein. Eine intensive Beschäftigung mit Landeskunde und Kultur soll es uns ermöglichen, die Dinge, mit denen wir in den Medien konfrontiert werden, auch richtig einzuordnen. Englisch öffnet uns die Türen - nicht nur als Sprache, sondern auch als Hilfe zum Verständnis der modernen Welt.

Wem das nicht reicht, der kann sich auch einen längeren Aufenthalt in einem englischsprachigen Land vornehmen. Zahlreiche Organisationen bieten solche Aufenthalte an. Informationen und Material hierzu sind bei Frau Geuder erhältlich. Weiterführende Informationen bietet der Bayerische Jugendring und das Amerika-Haus Nürnberg .

Wir lernen bekanntlich nicht für die Schule, sondern für das Leben. Deshalb wird im Englisch-Unterricht nicht nur die englische Sprache vermittelt, sondern auch die Fähigkeit, eine Sprache zu erlernen. Bereits ab der 5. Klasse erfolgt ein intensives Methodentraining, in dem wichtige Fähigkeiten erlernt werden, z.B. wie lerne ich Wörter, wie lerne ich aus meinen Fehlern, wie gehe ich mit fremden Texten um, wie präsentiere ich Fakten und Informationen und vieles mehr.

Vor dem Erfolg kommt jedoch erst einmal der Schweiß und mancher sieht die Notwendigkeit zusätzlich zum Unterricht zu üben. In jeder Buchhandlung sind hierfür Materialien erhältlich z.B. Manz Lernhilfen, Trainingsbücher vom Stark-Verlag, Klett Lernhilfen, die Publikationen der Schülerhilfe. Diese Materialien beinhalten teilweise auch CDs mit Übungsprogrammen. Vor allem bei Büchern für die Anfangsklassen ist darauf zu achten, dass der Wortschatz, der in den Übungen zu bestimmten Grammatikproblemen verwendet wird, in etwa dem Wortschatz des Schulbuchs entspricht.

To top

Tipps zum Englisch lernen: (Nur nach erfolgreichem Login sichtbar!)

Links:

Allgemeine Informationen zu Englisch und Latein -->

Hinweise zur Vorbereitung auf den Unterricht und auf Leistungsnachweise -->

Hilfreiche Links zum Lernen und Üben -->

Bell English (Kostenloses Übungsmaterial m. Registrierung!) -->

ESL about (Sammlung von Übungsmaterialien) -->

Learn English des British Council -->

News konnten nicht geladen werden.