JOHANNES-
SCHARRER-
GYMNASIUM

Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliches Gymnasium
Sprachliches Gymnasium

Tetzelgasse 20, 90403 Nürnberg
Tel.: 0911/ 231 39 31
Fax: 0911/ 231 90 73
Kontaktformular
QUICKLINKS:
Geschützter Bereich
Mensa-Login
Schulleben
Virtueller Rundgang
Impressum

Kunst

Im Fach Kunst bemühen wir uns die Neugierde, den Spieltrieb und die Fantasie der Schüler zu fördern und ihnen im Laufe der Schuljahre die technisch-handwerklichen Grundlagen der Handzeichnung, Druckgrafik, Malerei und Plastik zu vermitteln. Zudem wird durch Übungen und Werkbetrachtungen kunstgeschichtliches Wissen vermittelt.

Auch der Unterricht in der Oberstufe bezieht neben dem Lehrplan die heranwachsende Persönlichkeit des Schülers mit ein. Dabei werden an die Wahrnehmung, das Reflexionsvermögen, den sprachlichen Ausdruck sowie das eigene bildnerische Gestalten vertiefte Forderungen gestellt.

Der Fachbereich Kunst verfügt neben den beiden Zeichensälen auch über Werkstatträme für Fotografie, plastisches Gestalten, Keramik und eine Druckwerkstatt.

Neues aus der Kunst:

Erster Kontakt des neu startenden Additums Kunst Q11 mit „großer Kunst“ von Jörg Immendorff im Haus der Kunst“ München, 02.10.2018. Eindrücke von der zeichnerischen Annäherung der SchülerInnen an Werke Immendorffs.
P-Seminar Finale: Bildhauerische Techniken – über das Material zur Werkform zum Kunstwerk

Einblick verschiedene Werkblöcke des Seminars, die sich am Material wie Ton, Seife, Gips, Mosaik, Draht und Karton und den damit verbundenen traditionellen wie modernen bildhauerischen Arbeitsweisen wie Modellieren, Skulptieren, Abformen, Umformen, Verformen und Montieren/Collagieren orientierten.

Ein Highlight des Seminars war der Besuch im Atelier von Bildhauer Christian Rösner auf dem AEG-Gelände in Nürnberg am 06.12.18. Hier konnte von den Schülern hautnah seine beeindruckende wie vielfältige Auseinandersetzung mit dem Thema: Mensch -Tier, den unterschiedlichen Materialien und den bildhauerisch-handwerklichen Umsetzungsmöglichkeiten miterlebt werden. Als geplante Praxiseinheit fertigte jeder Schüler, jede Schülerin, inklusive Künstler noch einen Linolschnitt mit Gemeinschaftsdruck zum Thema Tier/ Mensch im Atelier an.

Abschluss des Seminars war dann noch eine kleine, feine Ausstellung in der Schulaula vor Weihnachten, wo die gesammelten Experimente und Kunstwerke noch einmal der Schulgemeinschaft präsentiert wurde. Die Qualität der Arbeiten spricht für das enorm hohe Engagement der Truppe.

Die Schüler/-innen der Klasse 6d und 6e heben mit ihren Flugapparaten ab: Fotoüberzeichnung mit verschiedenen Bleistiften, „Specialeffects“ mit Papierwischer und Radiergummi
Fotografische Selbstinszenierungen der 8e
Die Fotokurse zu Gast im Projektraum der Fotoszene Nürnberg e.V. im Galeriehaus Defet - hier im Gespräch mit dem Fotografen Horst Schäfer
Kunst muss man erleben! Am 18.10.2018 besuchte die Fachschaft Kunst mit vier Oberstufenkursen in der Kunsthalle Tübingen und in der Staatsgalerie Stuttgart spannende Ausstellungen.
Erste Ergebnisse der Fotokurse im Bereich Photoshop / Bildbearbeitung
Die iPads sind los - die Schüler der Filmklasse 5c sind hochmotiviert und kreativ am Werk bzw. am Stop-and-Motion-Film.
News konnten nicht geladen werden.